*
LogoHomepage2
blockHeaderEditIcon
Menu
blockHeaderEditIcon
Slider News
blockHeaderEditIcon
news
blockHeaderEditIcon
    Besuch aus Tansania - Sherpas beim Techniktraining am 21.05.2019

    Besuch aus Tansania - Sherpas beim Techniktraining am 21.05.2019 

    Der 3. Dienstag im Monat und natürlich wurde auch bei diesem Wetter (wir haben hier eine Art Monsunzeit zu überstehen) das Techniktraining durchgezogen. Seit Tagen regnet es 24 Stunden am Stück, trotzdem kam eine kleine Gruppe zum Training. So auch die Gäste von unserer Marianne - sie war im letzten Jahr auf dem Kilimanjaro und nun kamen ihre Sherpas nach Deutschland. Nach 60 Minuten Techniktraining auf der Bahn, ging es noch ein bisschen ins Gelände - natürlich ging es zum höchsten Berg von Altshausen - der "Beauty-Mountain" wurde angesteuert und am Gipfelkreuz gab es ein Gruppenbild. OK - die höchste Stelle von Altshausen heißt eigentlich Baugebiet "Schönenberg" und am Rand steht ein großes Feldkreuz. Die 20 Höhenmeter waren für Richard und Jackson kein Problem! Weiter ging es zum "Trauben-Buckel" - aber auch hier keine Schwäche zu sehen...ABER Richard fragte mich....Can i help you! :-) Wollte er mein Ego kitzeln?  An diesem Abend war aber auch noch unser MI-KA Sportskollege Markus aus Calw im Training...manche finden also Techniktraining richtig gut und wichtig! Ein schöner Abend mit netten Gästen. 

    Nordic Walking in Königseggwald am 20.05.2019

    Nordic Walking in Königseggwald am 20.05.2019 

    Keinen Hund würde man da vor die Tür jagen...Regen, Nebel...nicht unbedingt einladend um einen Kurs zu machen. Doch ein harter Kern war für eine weitere Trainingseinheit bereit. So starteten wir am "Schweigeberg" in Königseggwald unsere Tour, an der Kapelle vorbei und zur Belohnung ging es zum Bannwaldturm. Natürlich mussten die Teilnehmer auch wieder üben, keine langen Standzeiten...bei diesem Wetter alles in Bewegung. Dann kam der Turm näher, oder besser gesagt...wir näherten uns dem Turm! Der Turm steht mitten im Pfrunger Ried und ist ein beliebtes Ausflugsziel - allerdings hatten wir an diesem Tag bei diesem Wetter den Turm für uns ganz alleine. Die Turmhöhe beträgt 38,8 m und auf der Plattform hat der Besteiger eine Sicht die ein 360° - Panorama bietet. Man muss nur 219 Stufen hoch und kann einen tollen Blick über das Ried genießen. Nach dem Abstieg ging es wieder zurück nach Königseggwald und so konnten wir die Technik verbessern und hatten noch ein tolles Ausflugsziel besucht. Übrigens...wer bei diesem Wetter raus geht und mit mir trainiert...da ziehe ich echt den Hut!

     

    Lake Estates Halbmarathon in Überlingen am 19.05.2019

    Lake Estates Halbmarathon in Überlingen am 19.05.2019

    Manchmal kommt es anders als man denkt!!! Eigentlich war für diesen Sonntag ein "Ruhetag" eingeplant, oder besser gesagt ein Bürotag war geplant. Zwei Events hatte ich an diesem Wochenende schon aus Zeitnot abgesagt...dann kam vor einer guten Woche die Anfrage von Überlingen, ob ich nicht das Nordic Walking Event unterstützen könnte. Eine Veranstaltung am Vormittag und nicht so weit weg, also könnte ich am Nachmittag immer noch ins Büro gehen. Also...kurz überlegt, zugesagt und auf nach Überlingen! Tommy und Conni unterstützten mich und starteten auch in Überlingen. Vor dem Start ein Interview, ein kleines Aufwärmprogramm und dann die Kurzstrecke von 5 Kilometern walken. Nach dem gestrigen Event auf den "Höchsten" genau das richtige. Viele Bekannte aus meiner Läuferzeit waren in Überlingen, ein professionelles Veranstalterteam organisierte, plante, rannte hin und her... trotz Stress freundlich und sehr umgänglich. Mit Tommy und Peter Steiner waren sehr schnelle Nordic Walker am Start, also musste ich schon einen schnelleren Schritt walken. Kurz nach dem Start hatte ich einen kleinen Vorsprung und konnte diesen schnell ausbauen, so kam Peter und Tommy nach mir ins Ziel - Conni wurde 3. Frau. Meine Verletzung habe ich endlich überstanden und kann jetzt wieder richtig trainieren und durchstarten. Beinahe das wichtigste vergessen...mein Begleitfahrer Kai (ein sehr guter Sportler) war super, wir konnten während dem Walk nette Gespräche führen und er machte mir immer schön den Weg frei - vielen Dank. Einen Sonderpreis sponserte ich für die größte teilnehmende Gruppe - ein Trainingsevent mit mir. Siegerteam wurde der SV Überlingen - jetzt bleibt die Frage...ist es ein Preis oder eine Strafe!

     

    Nordic Walking Tour auf den Höchsten am 18.05.2019

    Nordic Walking Tour auf den Höchsten am 18.05.2019 

    Ab auf den "Höchsten" - der höchste Berg in Oberschwaben. Mit einer Gruppe aus Horgenzell und einer Gruppe aus Altshausen starteten wir gut gelaunt und bei schönstem Nordic Walking Wetter in Richtung Höchsten. Ein beliebter Aussichtspunkt mit Blick auf den Bodensee und auf die Alpen. Über 20 Teilnehmer gingen mit auf die Tour, mit Rucksack, Getränken und guter Laune. Einfach toll und ich konnte wie immer zwischen den Gruppen etwas hin und her rennen. Für mich auch ein tolles Training und dabei noch etwas plaudern und die Landschaft genießen. Die Einkehr war in Oberhomberg in der Linde, da konnten wir den Energiehaushalt wieder füllen. Eine tolle Tour, eine super Gruppe und ich komme gerne wieder nach Horgenzell. 

    Nordic Walking beim SV Eberhardzell

    Nordic Walking beim SV Eberhardzell am 17.05.2019 

    Immer wieder schön sind die Kurse beim SV Eberhardzell. Simone hat wieder eine tolle Gruppe organisiert, vom Profi bis zum Anfänger, gemischte Altersgruppen und auch das vorhandene Material war sehr gemischt! Naja...manche Teilnehmer brachten auf meinen Wunsch die Stöcke wieder zurück zum Auto. Normal haben wir immer tolles Wetter in Eberhardzell, aber dunkle Wolken waren am Himmel und Tropfen fielen vom Himmel. Kann man bei diesem Wetter walken? Natürlich und wir hatten doch Glück, es regnete ein bisschen "HELLER" und der Himmel wurde freundlicher. Einige Übungen mussten die Teilnehmer auf der Bahn machen, auf und ab... hin und her...mit dem linken Stock, mit dem rechten Stock...wieder beide Stöcke. Nach einigen Bahnen ging es aber auch noch ins Gelände, eine kleine Runde und zurück. Super und ich freue mich schon auf das nächste Training. Vielen Dank für die Teilnahme. 

      Wetter
      blockHeaderEditIcon

      Dachstein2019
      blockHeaderEditIcon

       

      Power Nordic Walking
      Dachstein 2019



      Info herunterladen
      Anmeldung
      hier

      Hotelbuchung hier


       

      NW-Schlier
      blockHeaderEditIcon
      Footer-1
      blockHeaderEditIcon

      Postanschrift:

      Tilgenstr. 3
      88361 Altshausen

      Telefon: +49 171 6711579

      Email: michael@mika-sports.com

      Footer-2
      blockHeaderEditIcon
      Footer-3.1
      blockHeaderEditIcon

      MI-KA Sports Logo Button

       

      Copyright
      blockHeaderEditIcon

      © CND Vertrieb + Service eK | Login

      Benutzername:
      User-Login
      Ihr E-Mail