*
LogoHomepage2
blockHeaderEditIcon
Menu
blockHeaderEditIcon
Slider News
blockHeaderEditIcon
news
blockHeaderEditIcon
    Nordic Walking Training in Altshausen 22.05.2018

    Nordic Walking Training in Altshausen am 22.05.2018 

    JOGI - ich bin bereit für die WM! Manuel Neuer ist verletzt, Sven Ulreich darf nicht mit...also her mit dem Ticket nach Russland! Tolles Training mit der MI-KA Sports Nordic Walking Gruppe am Dienstag. Tolles Wetter und auf der neuen B32 ging es doch mit gutem Tempo vorwärts. Die Runde führte uns fast bis nach Vorsee, kurz vor Bruggen ging es nach Stuben - bis die Gruppe wieder vereint war...wurde dort Nordic Football ins Leben gerufen. Die Stimmung im Team ist perfekt und unsere Sportler die an der Nordic Walking EM teilnehmen, sind mehr als FIT und werden sicher gute Ergebnisse erzielen. Ich kann mich voll auf meine Kurse und eigenen Events konzentrieren - ein gutes Gefühl niemandem mehr etwas beweisen zu müssen....aber vielleicht gibt es ja mal "Schwäbische Meisterschaften" oder einen "Nordic Walking Dorfcup" und da starte ich dann wieder!

     

     

    2. Aqua und Nordic Walking Aktionstag in Bad Buchau 19.05.2018

    2. Aqua und Nordic Walking Aktionstag in Bad Buchau am 19.05.2018 

    Ein voller Erfolg in Bad Buchau mit der Adelindistherme und MI-KA Sports - über 100 Teilnehmer starteten in den verschiedenen Kursangeboten. Aqua Nordic Walking und Nordic Walking wurden angeboten - jeweils 2 Kurse und alle Kurse waren voll und die Teilnehmer begeistert. Marketingleiter Stefan Schreiber und ich begrüßten kurz die Teilnehmer - die Zusammenarbeit mit der Adelindistherme gibt es jetzt schon viele Jahre und schon bei meinem Weltrekord war die Adelindistherme Partner von mir. Der 24 Stunden Weltrekord um den Federsee in Bad Buchau ist noch in vielen Köpfen gespeichert, wahrscheinlich weil es damals von 24 Stunden ziemlich genau 23 Stunden und 50 Minuten geregnet hat. So entstand natürlich nicht Aqua Nordic Walking - dies haben wir schon 2006 entwickelt. Der Aktionstag startete perfekt und der 1. Kurs im Wasser war mit fast 30 Personen sehr voll, aber es war ja auch nur eine Schnupperstunde. Der 2. Kurs war dann übersichtlicher und die Teilnehmer konnten auch ein bisschen besser üben. Während wir im Wasser waren, war das Wetter draußen auch noch perfekt - bei schönstem Wetter ging es zum Nordic Walking an Land und eine riesige Gruppe versammelte sich im Kurpark - nach einigen Erklärungen starteten wir auf meiner Übungswiese und ganz nebenbei bemerkten wir die Gewitterfront die auf uns zurollte - Zwangspause und die Teilnehmer konnten im Eingangsbereich unterstehen - dort gab es dann Nordic Walking Theorie und viele Fragen wurden beantwortet. Zur Belohnung gab es vom Eine Welt Laden Altshausen Bananen und Riegel und die Therme sponserte Bananenmilch - nach dem Gewitter ging es wieder zum Training. Um 18.00 Uhr startete die 2. Nordic Walking Gruppe und gleich vor Oggelshausen kam die nächste Gewitterfront auf uns zu...Starkregen, Hagel, Blitz und Donner begleitete die Gruppe die sich dann schon in 3 kleinere Gruppen aufgeteilt hatte. Gesund, Nass und Fröhlich erreichten wir das Gesundheitszentrum - dort gab es nochmals eine Belohnung und so endete dann auch ein schöner Tag. Vielen Dank an die Adelindistherme, an den Eine Welt Laden Altshausen und an alle Teilnehmer. Übrigens....Nordic Walking geht auch bei schönem Wetter! Der nächste Nordic Walking Aktionstag von MI-KA Sports startet beim Eine Welt Laden in Altshausen - Termin 09. Juni 2018 mit einem Technikkurs und einer Tour für Fortgeschrittene.

    Nordic Walking Schneelaufverein RV 18.05.2018

    Nordic Walking Schneelaufverein RV 18.05.2018 

    Nordic Walking Training oder Blutspendeaktion? Zum Nordic Walking Training haben wir uns getroffen, am Anfang war alles wunderschön und wir konnten eine tolle Strecke walken und die Technik verfeinern, aber dann ging es in den Wald und die Mücken waren verzückt über das leckere Blut der durchtrainierten Nordic Walker. Ich sage zwar immer...wer gut trainiert, den kann nichts stechen...aber irgendwie hat es auch bei mir nicht geklappt! Trotzdem war es ein wunderschöner Trainingstag und am Schluss hatten wir eine 4 Seen Tour hinter uns gebracht. Am Häklerweiher war der Start, dann ging es am Buchsee vorbei zum Schreckensee und in Vorsee gingen wir am Vorsee vorbei und schon ging es wieder Richtung Häklerweiher.Untersützung bekam ich noch von einigen Trainerkollegen von MI-KA Sports. Bei den Bildern ist noch das Training mit der Stadtverwaltung Ravensburg dabei - dort wurde am Donnerstag mit MI-KA Hanteln trainiert und auch dieses Training machte richtig Spaß. Weiter so! 

     

    MI-KA Sports Ausflug nach Trossingen am 12.05.2018

    MI-KA Sports Ausflug nach Trossingen am 12.05.2018 

    Ein richtig schöner Tag in Trossingen und Rottweil! Tolle Teilnehmer, bomben Wetter und ein abwechslungsreiches Programm. Bei schönstem Wetter starteten wir pünktlich um 8.00 Uhr unsere Ausfahrt in Richtung Trossingen. Erhard steuerte einen tollen Rastplatz an, dort gab es Kaffee, Bretzeln und Gebäck für die Teilnehmer. Die Fahrt war auch wunderschön und Erhard erklärte uns die Landschaft, die Burgen, die Berge und die Städtchen und wir mussten feststellen...auch im Hegau gibt es einen "Hohen Zipfel". Dann kamen wir an das Naturbad "Troase" - hier starteten die Nordic Walker zur Adventuretour von Trossingen nach Rottweil. Erhard fuhr mit der größeren Gruppe zum Nudelhaus weiter - dort wurde die Gruppe freundlich empfangen und bekam eine Führung durch die kleine Nudelfabrik. Im Anschluss konnten die Teilnehmer noch Pasta in allen Variationen kaufen. Wo bei unseren Ausfahrten die Schneeschuhe lagern, war nun alles voll mit Nudeln. Die "ausgesetzten" Nordic Walker mussten ihrem Trainer vertrauen und mussten hoffen, dass er von Trossingen nach Rottweil findet. Kein Problem und die 18 Kilometer lange Strecke bis zum "Thyssen Testturm" war total schön - tiefe Schluchten, dichte Wälder, Hackschnitzelwege und viele Biotope machten daraus ein richtiges Erlebnis. Am Thyssen Testturm war die Gruppe dann wieder vereint und es ging 246 Meter in die Höhe....wow! Leider sind auf dem Gruppenbild nich alle Teilnehmer drauf. Hungrig starteten wir dann in die Stadt zu unserem Lokal und zum Abschluss bekamen wir noch eine kleine Stadtführung von unserem Sportskollegen, Busfahrer, "Mit"Organisator und Stadtführer Erhard. Vielen Dank an alle Teilnehmer, an Christine für den tollen Kuchen, an meine Frau Mama für die Planung und für den Kaffee und natürlich an unseren Erhard. SUUUUUUPER!

    Blitzenreuter Seenplatte 11.05.2018

    Nordic Walking an der Blitzenreuter Seenplatte am 11.05.2018 

    Mit Technik zum Erfolg! Mit einer kleineren Gruppe starteten wir am Brückentag unseren Kurs in Wolpertswende. Natürlich stand auch heute die Technik ganz oben, aber geplant war auch eine schöne Runde an die Blitzenreuter Seenplatte zu walken. Die Stimmung war wie immer super und so machte es bei schönstem Sonnenschein richtig Spaß zu üben, zu erklären und eine große Runde zu walken. TOP und vielen Dank. 

      Facebook teilen
      blockHeaderEditIcon

      Wetter
      blockHeaderEditIcon

      Eventsflyer
      blockHeaderEditIcon

       

       

       

       

       

       

       

       

      Footer-1
      blockHeaderEditIcon

      Postanschrift:

      Tilgenstr. 3
      88361 Altshausen

      Telefon: +49 171 6711579

      Email: michael@mika-sports.com

      Footer-2
      blockHeaderEditIcon
      Footer-3.1
      blockHeaderEditIcon

      MI-KA Sports Logo Button

       

      Copyright
      blockHeaderEditIcon

      © CND Vertrieb + Service eK | Login

      Benutzername:
      User-Login
      Ihr E-Mail