*
LogoHomepage2
blockHeaderEditIcon
Menu
blockHeaderEditIcon
Slider News
blockHeaderEditIcon
news
blockHeaderEditIcon
    Schneeschuhtour am 16.02.2019 am Hochhäderich

    Schneeschuhtour am Hochhäderich 16.02.2019 

    ....oder auf dem Weg ins Paradies! Sonne, Schnee und Schneeschuhwandern mit MI-KA Sports - mit einer großen Gruppe starteten wir an einem Traumtag in das Skigebiet Hochhäderich. Auf dem Weg sammelten wir noch einige Teilnehmer ein, unsere Freunde aus der Schweiz erwarteten uns schon im Zielgebiet. Marlies, Erhard und ich überlegten uns für diese Tour eine neue Variante, da wir immer wieder etwas neues für die Teilnehmer anbieten wollen, hatten wir einen tollen Plan für diesen Tag. Leider hatte unsere Alpe Hörmoos keinen Platz für unsere große Gruppe und wir mussten in eine andere Alpe ausweichen, aber so entstand dann die neue Idee. Die Ersatzalpe hatte zwar ganz gutes Essen (wer etwas bekam), aber bei Sonnenschein werden wir diese wohl nicht mehr besuchen. Erhard verließ uns nach knapp 1,5 Stunden, holte den Bus und fuhr nach Steibis...dies wussten die Teilnehmer allerdings nicht und dachten lange Zeit ...der Rückweg wird aber lang. Ich konnte die Gruppe beruhigen und sagte, ich kenne eine Abkürzung zum Imberg nach Steibis und weiter über Riefensberg zum Hochhäderich. Ein bisschen skeptisch waren doch einige, aber die Gruppe folgte Marlies und mir und so stapften wir weiter in Richtung Imberg.  Natürlich bin ich nicht so gemein und habe es dann schon einigen Teilnehmern erzählt, dass unser Bus in Steibis an der Imbergbahn steht. Klar - die Teilnehmer sollen auch etwas bei unseren Ausfahrten lernen. Auch hier gibt es "Ranger" und die waren unterwegs und überprüften die vielen Tourengeher und Schneeschuhwanderer, außerdem zeigten wir den Teilnehmern Wanderwege die irgendwann mal erschlossen werden könnten...alle lernten wie man aus Schnee eine Brücke über einen Bach bauen kann und dabei lernten sie auch, dass hinter den Bäumen eine vorhandene Brücke sein könnte. Viele lernten aber auch, dass der Schnee von unten DUNKEL ist und nur von oben WEIß. Ein toller Tag und ich freu mich schon auf die nächste Tour. Vielen Dank an alle Teilnehmer und an die ROTEN Teufel.

    SV Bergatreute Vorbereitungstraining 11.02.2019

    SV Bergatreute Vorbereitungstraining am 11.02.2019 

    22 Fußballerinnen beim Aqua Power in Auledorf - solche Trainingseinheiten sind immer wieder nett. Die Wintervorbereitung bedeutet für die Teams oft auch mal ein  Alternativtraining einzubauen, die Plätze sind oft nicht wirklich gut oder sogar gesperrt....also einfach mal ein Training bei MI-KA Sports buchen. Ausdauertraining im Wasser ist für alle Sportarten geeignet und dann noch mit etwas Kraftausdauer vermischen - besser geht nicht. Natürlich gehört zu jedem Training auch ein bisschen Spaß dazu und ich denke die Damen konnten sich auspowern, konnten aber auch noch lachen. Vielen Dank an die Managerin Martina und viel Glück für die Rückrunde. 

      

    Schneeschuhtour am 10.02.2019 Balzerberg

    Schneeschuhtour mit dem Schneelaufverein Ravensburg 10.02.2019 

    Ein Traumtag - wer hätte das gedacht! Die Wettervorhersage war doch eher grausig-gruselig und so manchen hat das vielleicht abgeschreckt. Da wir ja nicht aus Zucker sind hätte ein bisschen schlechtes Wetter auch nichts ausgemacht, aber es sollte ganz anders kommen - Sonnenschein! Nun aber zur Tour...wie immer bei den Touren mit dem Schneelaufverein trafen wir uns an der Oberschwabenhalle und fuhren zusammen ins Zielgebiet - bei dieser Ausfahrt war Simmerberg das Ziel. Auf dem Parkplatz der Brauerei (oder war es die Natureisbahn von Simmerberg) stellten wir unsere Autos ab und schon startete das 1. Abenteuer...wie kamen wir auf dieser Eisbahn an den Kofferraum und an die Schneeschuhe??? Zentimeter für Zentimeter tasteten wir uns vor und wir konnten alle ohne Unfall die Schneeschuhe anziehen. Nach einer kleinen Begrüßung, Erklärung der Schneeschuhe und Vorstellung von unserer Marlies starteten wir in den Schnee. Da Marlies dabei war, konnte ich wieder meine Ausflüge ausleben, konnte aber auch viel mit den Teilnehmern reden. Ziel der Tour war der Balzerberg, hoch, runter und drumrum und ein Tobel durfte natürlich auch nicht fehlen. Am höchsten Punkt gab es eine Stärkung und im Zickzack ging es weiter durch den Wald (viele kaputte Bäume und wir wollten ja das Wild nicht stören) bis zu einer Lichtung. Durch die gute Sicht konnten wir den Säntis und den Pfänder sehen, auf der anderen Seite sogar die Waldburg und wäre Ravensburg nicht im Schussental oder der Mehlsack etwas höher, dann hätte wir sogar bis nach Ravensburg gesehen. Es ging dann auch schon auf den Rückweg, hatten aber noch Zeit für einen Schneeschuhsprint - hier kämpften viele mit der Erdanziehung! Zurück zum Parkplatz, Schneeschuhe runter und rein in die Brauerei zur Einkehr! Ein toller Tag mit dem Schneelaufverein Ravensburg und tollen Teilnehmern. Vielen Dank an Marlies und Thomas.

    Tour zum "Hintermweiher"-Gletscher 09.02.2019

    Tour zum "Hintermweiher"-Gletscher am 09.02.2019 

    Ein tolles Training mit tollen Teilnehmern am Samstag zum "Hintermweiher"-Gletscher - die Tour führte uns zuerst in eine Sackgasse...Grund war die Schneeschmelze, mein Weg war überflutet und das Moor wäre zu gefährlich gewesen. Am Ragenreuter Bach vorbei ging es dann zum Gletscher, es war schwierig und steil...aber es schafften alle! Quer ging es durchs Gelände, ich suchte wieder Wege und fand diese auch und so schafften wir es pünktlich zum Parkplatz und wurden dort von unserer MI-KA Sports Senioren Chefin empfangen und mit Bananen, Feigen, Orangen, Punsch, Kaffee und Gebäck für die 100 Höhenmeter und 9 Kilometer Trail- und Schnee Walking belohnt. Vielen Dank. 

     

    Training SV Immenried Damenmannschaft

    Training SV Immenried Damen am 07.02.2019 

    Wintervorbereitung - Fußball - Aqua Power....wie in den letzten Jahren übernahm ich wieder sehr gerne ein Vorbereitungstraining mit den Damen vom SV Immenried.  Spaß und Konditionstraining mischen ist nicht ganz einfach, aber es funktioniert immer ganz gut und so geht immer rasend schnell das Training vorbei. Zur Belohnung geht es dann immer noch in Therme  - ENTSPANNUNG PUR  und das ist für die müden Muskeln nach dem Training wichtig. Ein tolles Team und natürlich wünsche ich für die Rückrunde wieder viel Erfolg. 

     

      Wetter
      blockHeaderEditIcon

      Adelindistherme2018
      blockHeaderEditIcon

       

      Adelindistherme

      Schneeschuwandern
      blockHeaderEditIcon

      Schneeschuhwandern
      Winter 2018/19

      Hier können Sie sich anmelden

      Infoblatt herunterladen

      Dachstein2019
      blockHeaderEditIcon

       

      Power Nordic Walking
      Dachstein 2019



      Info herunterladen
      Anmeldung hier

      Hotelbuchung hier


       

      Footer-1
      blockHeaderEditIcon

      Postanschrift:

      Tilgenstr. 3
      88361 Altshausen

      Telefon: +49 171 6711579

      Email: michael@mika-sports.com

      Footer-2
      blockHeaderEditIcon
      Footer-3.1
      blockHeaderEditIcon

      MI-KA Sports Logo Button

       

      Copyright
      blockHeaderEditIcon

      © CND Vertrieb + Service eK | Login

      Benutzername:
      User-Login
      Ihr E-Mail